I-WurfWürfe

Die I’s schnuppern die erste Frühlingsluft.

In den letzten Tagen ist sehr viel passiert in der Entwicklung der Jungmannschaft. Sie fangen an miteinander zu spielen, fressen teilweise schon Welpenfutter neben der Muttermilch und haben auch schon mit Mutter Ginger zusammen frische Luft geschnuppert an der ersten Frühlingssonne.

Die Sieben zeigen sich weiterhin sehr ausgeglichen und doch fangen sie an ihre persönlichen Eigenheiten zu leben. So nach und nach beginnt es immer aktiver und interessanter zu werden im Welpengehege. Ich freue mich auf die kommenden Tage und habe sicher bald wieder Neuigkeiten zu berichten.